REZEPTE

SCHNELLE ERBSENSUPPE

SCHNELLE ERBSENSUPPE

Zutaten Für 2 Portionen: 1   Schalotten  ½   Knoblauchzehe 1 EL  Olivenöl 250 g  TK-Erbsen 1 Flasche Freilandhuhn Kraftbrühe ¼   Bio-Zitrone 75 g  Sahne 50 g Parmesan Salz, Pfeffer   Zubereitung Schalotten und Knoblauch schälen, beides klein schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin kurz andünsten. Gefrorene Erbsen zugeben und 1 Flasche Freilandhuhn Kraftbrühe angießen, Zitronenschale abreiben und  zugeben. Zugedeckt ca. 5 Minuten weich köcheln. 75 g Sahne und den Parmesan in die Suppe geben. Mit dem Stabmixer fein pürieren.  Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.   

Weiterlesen →


FREESTYLE MISO RAMEN – VEGAN – für 4 Personen

FREESTYLE MISO RAMEN – VEGAN – für 4 Personen

  Zutaten  3 Flaschen Seaweed Mushroom & Miso Brühe von J.KINSKI 4 Möhren 1/2 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 kleine Knolle Ingwer 1 Bund Lauchzwiebeln frische Shiitake Pilze 1 Limette 1 Chilischote Kimchi 600 g Ramennudeln dunkle Sojasauce Sake Mirin Tahini rote Misopaste Sesamöl optional: 4 Bio Eier (für die vegetarische Variante)   Zubereitung  TARE (Würzpaste oder besser gesagt das Salz in der Suppe)   Eine Möhre, eine halbe Zwiebel, zwei Knoblauchzehen und eine kleine Knolle Ingwer mit 1 EL Sake, 1/2 EL Sojasauce, 1/2 EL Mirin und 2 TL Tahini in einem Mixer fein pürieren. Anschliessend 100 g rote Misopaste...

Weiterlesen →


PIE AUS ALLERLEI (+VEGANE VERSION)

PIE AUS ALLERLEI (+VEGANE VERSION)

Zutaten 1 Packung Blätterteig 250 g Vorgekochter Gersten & Linsen Mix 200 g Hähnchenbrustfilet 200 g Braune Champignons 2 Zwiebeln 3 Zweige Thymian 2 ½ Esslöffel Rotweinessig 100 ml Hafer Cuisine 1 Esslöffel Butter 2 Esslöffel Mehl 300 ml J. Kinski Freilandhuhn Knochenbrühe 1 ofenfeste Pfanne  Für die Vegane Version: achte darauf das der Blätterteig vegan ist Lasse das Hühnchen einfach weg Nimm für die Mehlschwitze einfach Kokosöl statt Butter Statt der J. Kinski Freilandhuhn Knochenbrühe einfach die J. Kinski Pilz Gemüsebrühe verwenden   Zubereitung Die Zwiebeln, das Hühnchen und die Champignons kleinschneiden Das Hühnchen in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten, die Zwiebeln und die Champignons hinzugeben Während die Pfanne...

Weiterlesen →


TANTANMEN RAMEN REZEPT

TANTANMEN RAMEN REZEPT

Zutaten 3 Flaschen Ramenbrühe von J.KINSKI 4 Bio Eier 1/2 Karotte 1/2 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 kleine Knolle Ingwer 1 Bund Lauchzwiebeln Sojasprossen 200 g veganes Hack 600 g Ramennudeln Sojasauce Sake rote Misopaste Chilipaste Mirin   Zubereitung einen Tag davor: AJITSUKE TAMAGO Die Bio Eier weich kochen (ca. 7 min) und anschließend in ein Eisbad geben. In der Zwischenzeit 80 ml Sojasauce mit 40 ml Mirin und 80 ml Wasser mischen. Die geschälten Eier zusammen mit der Marinade in ein Glas mit Verschluss geben und ab in den Kühlschrank damit. 10-24 Stunden können sie dort vor sich hin marinieren....

Weiterlesen →