REZEPTE

Veganes Hokaido-Curry mit Granatapfelkernen 🎃 🍛

Veganes Hokaido-Curry mit Granatapfelkernen 🎃 🍛

Curry's fressen Vorbereitungszeit zum Frühstück, und brauchen dann auch noch eine halbe Ewigkeit, um zu köcheln? Uh uh, nein nein. Mit unserem veganen Hokaido-Curry braucht ihr so Pi mal Daumen 35 Minuten, und fertig ist ein riiiichtig gutes Curry, das auch ohne tierische Zutaten mächtig überzeugt.            Das braucht ihr:                  1/2 Hokaido Kürbis Thai Curry Grund ½ Granatapfel 1 Zucchini 1 Zwiebel / Schalotte 2 Knoblauchzehen 1 Bund Koriander 1 Limette Cashewnüsse Kokosöl alternativ Sonnenblumenöl Salz/Zucker Basmati Reis   Und so geht's:    Kürbis von den Kernen befreien und...

Weiterlesen →


Paleo Gulasch mit Mandelmus 🍖 🥘

Paleo Gulasch mit Mandelmus 🍖 🥘

Paleo Gulasch? Jaa okay, so ganz Paleo ist es nicht. Aber die Brühe, die wir dafür geköchelt haben, ist es dafür umso mehr. Unsere Bio Weiderind Knochenbrühe Paleo&Pur ist die perfekte Basis für dieses unkomplizierte und mega leckere Gulasch. Schmeckt sogar ein kleines bisschen besser als das von Mutti. Sorry Mutti, aber wir sollen ja nicht lügen.    Das brauchst du:  400 g Rindfleisch, am besten Wade (enthält viel Kollagen und ist saftig wie sau) 400 g Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 1 Chilischote 1 Knolle(n) Sellerie 1 Karotten 100 g Tomaten  525ml Weiderind Knochenbrühe Paleo&Pur Salz Pfeffer 1 EL Paprikapulver Mandelmus...

Weiterlesen →


Japanischer Gurkensalat mit Sushi Reis und Ei 🍚🥒

Japanischer Gurkensalat mit Sushi Reis und Ei 🍚🥒

Simpel und trotzdem raffiniert. Mit dieser Interpretation des klassischen Gurkensalates bringt man ziemlich einfach und fix Abwechslung auf den Tisch. Und bringt Jörg zum Lachen. Den Punkt *Gurke hobeln* findet er besonders witzig...Diese Männern immer. Einfache Kreaturen. Aber auch ganz niedlich irgendwie.  Das brauchst du:  250gr Sushi Reis 260ml Wasser  2 Salatgurken 1 rote Chilischote Bund Koriander 2 EL Sojasauce 1 rote Zwiebel 4 EL Sesamkörner 4 EL Honig 1/2 TL frischer Ingwer (gerieben) 6 EL Reisweinessig 2 El Sesamöl Zucker Salz 4 Eier Größe L Milch Ghee oder Butterschmalz Und so geht’s: Den Sushi Reis waschen, mit 260ml Wasser...

Weiterlesen →


Miso-Dashi mit crunchy Schweinebauch 🍜 🐖

Miso-Dashi mit crunchy Schweinebauch 🍜 🐖

Ein multikulturelles Surf'n'Turf, angerichtet in einer Suppenschale? Sorry, wir konnten es einfach nicht lassen. Schmeckt aber auch super geil. Und manchmal ist so eine bunte Mischung einfach das, was dein Magen braucht. A bissl Rosenköhlchen, a weng knuspriger Schweinebauch...Those crazy Germans strike again🤤   Das brauchste:   100 g Rosenköhler 250 g frittierter Schweinebauch 250 g Ramennudeln 525 ml Dashi Umami Brühe  50 g Misopaste  1 EL Sojasauce 2 Eier Frühlingszwiebel Salz/ Zucker   So kochste:  Schweinebauch nach Anleitung zubereiten. Rosenkohl putzen und halbieren und in einer Pfanne anrösten. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Ramennudeln nach Anleitung kochen. Eier weichkochen und...

Weiterlesen →