Couscous Power Bowl mit Hähnchenstreifen

Zutaten

Für 2  Portionen:

  • 250ml Freilandhuhn Kraftbrühe
  • 200 g Couscous
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 400 g Kirschtomaten, halbierte
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 0.5 Tl Thymian frisch
  • 3 El glatte Petersilie, gehackt
  • 200 g Schafskäse, zerbröselt
  • 1 Hühnerbrust, am besten mit Haut

 

Zubereitung

Hühnerbrust salzen und auf der Unterseite für drei Minuten anbraten, dann auf der Hautseite anbraten, bis diese knusprig ist. Bei 80° C für zehn Minuten zum Ruhen in die Röhre geben.

200 g Couscous in einer Schüssel mit 250 ml heißer Freilandhuhn Kraftbrühe übergießen. 

Zugedeckt 10 Min. quellen lassen.
Die Tomaten halbieren. Die Schalotte, Knoblauch sowie den 1⁄2 Tl Thymian fein hacken und in einem Topf mit heißem Olivenöl glasig anschwitzen. 400 g halbierte Kirschtomaten zugeben, mit Salz, Pfeffer, Zucker würzen und 5 Min. bei mittlerer Hitze schmoren.

Couscous mit 3 El gehackter Petersilie mischen. Die Hühnerbrust schneiden und mit den Tomaten und dem zerbröseltem Feta auf dem Couscous servieren.


Älterer Post Neuerer Post