Schnelle Miesmuschel Pasta

Die Miesmuschelsaison startet, hier unser Rezeptvorschlag für ein schnelles Abendessen. 

Zutaten für 2 Personen:

  • 525ml Sonnen Tomaten Gemüsebrühe
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chili
  • 100g Sahne
  • 250g Spaghetti
  • 500g frische Miesmuscheln
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

      1. Bringt ca. 3l Wasser und ca. 1 Esslöffel Salz in einem großen Topf zum Kochen
      2. Die Miesmuscheln kontrollieren (sie müssen geschlossen sein) und abspülen
      3. Schalotten, Knoblauch und Chili klein schneiden
      4. In einer Pfanne nun 3 EL Olivenöl, die Schalotten, Knoblauchzehe und die Chilischoten anschwitzen, bis die Schalotten glasig sind
      5. Nun gib die Muscheln hinzu und lösch das Ganze mit den
        525ml Sonnen Tomaten Gemüsebrühe ab und lass das Ganze köcheln
      6. Die Pasta all dente kochen, abgießen und etwas vom Nudelwasser aufheben
      7. Die Sahne, Pasta und den Schluck Nudelwasser in die Pfanne geben, kurz schwenken 
      8. Petersilie hacken
      9. Pasta auf Tellern anrichten und mit der Petersilie bestreuen und pfeffern

Wie unsere Tochter sagen würde: Guten Appetioto!

Ps: Ich finde frittierte Kapern mega zu dieser Speise.

  • 1 Glas Kapern
  • 20gr Mehl (Weizen oder Dinkel)

Das Olivenöl in einem Pfännchen erhitzen. Die Kapern abspülen, trocken tupfen, melieren und darin etwa 60 Sek. frittieren. Mit einer Schaumkelle herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Einfach über das Gericht streuen. Sie geben einen super Kontrast zur leicht süßlichen Note der Muschelsauce.


Älterer Post Neuerer Post