Home > > Black Garlic Shoyu Tare vegan 250ml

  • Black Garlic Shoyu Tare vegan 250ml
  • Black Garlic Shoyu Tare vegan 250ml
  • Black Garlic Shoyu Tare vegan 250ml
  • Black Garlic Shoyu Tare vegan 250ml
  • Black Garlic Shoyu Tare vegan 250ml

Black Garlic Shoyu Tare vegan 250ml

Normaler Preis
inkl. MwSt.
Flascheninhalt 250 ml
badge
Inhalt

Ich bin nicht stolz drauf...

... aber ich konnte neulich nicht anders, als einen Schluck von diesem genialen Zeug direkt aus der Flasche zu nehmen. Absoluter Wahnsinn! Meine Frau hält mich mittlerweile für durchgeknallt. Ich finde es aber total normal, die Mischung einfach in jedes Gericht einzubringen, was eine besondere tiefe, Umami-betonte Salzigkeit braucht. Ich bestelle jetzt erstmal nach.

Zutaten

Rapsöl*, Shoyu* Sojasauce (SOJAbohnen*, WEIZEN* Wasser, Salz), SESAMöl*, Rübenzucker*, 1% schwarzer Knoblauch, Chili*, Shiitake*

*Aus kontrolliert biologischem Anbau


Kann Spuren von Sellerie, Senf, Fisch und Erdnuss enthalten.

Nährwerte

Nährwerte durchschnittlich je 100ml
Energie (kJ) | 1695 kJ
Energie (kcal) | 411 kcal
Fett | 42,6 g
davon gesättigte Fettsäuren | 3,8 g
Kohlenhydrate | 2,5 g
davon Zucker | 2,5 g
Eiweiß | 4,5 g
Salz | 6,25 g

Was ist eigentlich schwarzer Knoblauch?

Schwarzer Knoblauch ist fermentierter weisser Knoblauch und unterscheidet sich neben der Farbe vor allem darin von seiner weißen Variante, dass er einen sehr viel höheren Antoxidantiengehalt aufweist. Ein weiterer Vorteil von schwarzem Knoblauch: Man bekommt keinen Mundgeruch.

Fermentieren? Klingt erstmal kompliziert, ist es aber echt nicht. Dabei werden dem Rohstoff (hier Knoblauch) natürliche Milchsäurekulturen zugefügt und mit gerade so viel Zucker gefüttert, dass der Prozess die Essenz an Geschmack und Inhaltsstoffen aus den Produkten holt.

Wochenlang fermentiert der Knoblauch für unsere Black Garlic Shoyu Tare, bis er endlich die typische schwarze Farbe annimmt und eine herrlich aromatische Fusion mit Sojasauce,...

Wochenlang fermentiert der Knoblauch für unsere Black Garlic Shoyu Tare, bis er endlich die typische schwarze Farbe annimmt und eine herrlich aromatische Fusion mit Sojasauce, karamellisierten Ingwer und Chili annimmt. Dann wird schonend und lange gerührt, bis alle Aromen und Geschmäcker ins Sesamöl übergegangen sind und anschließend auf maximal 50 Grad erwärmt. Die Black Garlic Shoyu Tare peppt nicht nur auf, sondern bestimmt eigentlich erst den Charakter eurer Ramen-Brühe. Kleiner Bonustipp von Jörg: Für Ramen weichgekochte Eier einfach über Nacht in der Tare einlegen - ein Genuss!

  • Bei maximal 50 Grad gekocht
  • In Handarbeit hergestellt und abgefüllt
  • CO2 neutraler Versand

Ab Lieferung mindestens 6 Monate haltbar. Lagerung trocken und lichtgeschützt bei Raumtemperatur. Nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern und innerhalb von 3 Tagen verbrauchen.

Geschmacksgarantie 🍲 Mit viel Herz und Gespür handgefertigt 🧑‍🍳 Schneller Versand 🚛                   

So kommt das gute Zeug in deine Küche

  • Die feinsten Zutaten

    Eine weise Person hat mal gemeint: Was richtig gute Köche ausmacht, ist die Fähigkeit, die besten Zutaten zu bekommen.

  • Schonende Zubereitung

    Um den vollen Geschmack entfalten zu können, bereiten wir alle Speisen schonend über viele viele Stunden zu. Nur so entfaltet sich das gesamte Aromenspektrum.

  • Ruckzuck Versand

    Wir wollen uns mit den Besten messen, und das ist nunmal Amazon (wenn es um den Versand geht). Unser Motto: heute bestellt, morgen im Mund.

Customer Reviews

Based on 45 reviews
80%
(36)
13%
(6)
4%
(2)
2%
(1)
0%
(0)
C
Christin Stracke
Genial!

Für passend Umpf! Auf den Ramen oder wo auch sonst. Kaufen!

P
Peter Weber
Lecker wie immer!

Die Fonds und Gewürzsoßen nutze ich hauptsächlich für Ramengerichte. Sie passen aber auch zu anderen Gerichten wie Suppen, Gemüse oder Eintöpfe.
Die Lieferung ist immer schnell und zuverlässig, der Verpackungsaufwand ist nachhaltig.

N
Norma Augustin
Eine Runde Sache

Super leckerer Geschmack und passt zu vielen asiatischen Gerichten.

D
Dominique Richner
Geschmacksexplosion

Unglaublich leckerer Umami-entfacher😍

L
Lao Ma
Lecker Zeug

Ich bin von der Shoyu ganz begeistert. Hab bisher für meine Ramen immer selbst Shoyu hergestellt, was aber sehr aufwändig ist. Das spar ich mir ab jetzt.

FAQ

Fragen zum Produkt

Original-veschlossene Würzmittel halten sich ab Lieferung normalerweise 6 bis 12 Monate. Ihr findet eine Angabe dazu beim jeweiligen Produkt im Webshop.

Fermentiere Soßen wie die Sriracha sollten direkt nach der Lieferung bereits im Kühlschrank gelagert werden. Öle müssen natürlich nicht in den Kühlschrank. Nach dem Öffnen sollten alle Würzmittel bis auf Öle im Kühlschrank gelagert werden.

Fermentiere Soßen wie die Sriracha sollten direkt nach der Lieferung bereits im Kühlschrank gelagert werden. Öle müssen natürlich nicht in den Kühlschrank. Nach dem Öffnen sollten alle Würzmittel bis auf Öle im Kühlschrank gelagert werden.

Da gibt es keinen Richtwert. Besonders salzige oder ölige Würzmittel halten sich wochenlang bei korrektem Umgang. Nach dem Öffnen sollten die Lebensmittel immer im Kühlschrank aufbewahrt werden. Da wir keine Konservierungsmittel verwenden, können sie bei Raumtemperatur schnell schlecht werden. Achte auch auf einen sauberen Umgang, also nicht mit den Fingern oder einem benutzten Löffel an den Innendeckel oder an den Flaschenhals kommen. Wenn du nicht sicher bist, reicht eine kurze Geruchs- oder Geschmacksprobe. Nicht so angenehm? Dann weg damit.

Die 250ml Flaschen sind nicht an ein Pfandsystem angeschlossen. Du kannst sie aber nach dem Verwenden noch super für eigene Kreationen verwenden, zum Beispiel Kerzenständer oder Blumenvasen.

Rind und Schwein beziehen wir ausschließlich von der Bäuerlichen Vereinigung Schwäbisch Hall. Die Zweinutzungshühner stammen von Bioland-Betrieben. Manchmal gibt es saisonale Projekte mit anderen Landwirten. So zum Beispiel jeden Herbst die Gänse-Essenz in Zusammenarbeit mit dem Eickenhof oder eine Wild Essenz aus den heimischen Beständen. Diese tragen kein Bio Siegel, aber wir haben uns persönlich davon überzeugt, dass es den Tieren besonders gut geht, oder dass sie ihr Leben sogar in Freiheit genießen durften. Das Gesamtkonzept muss einfach passen, damit wir sagen: ja, hier wird etwas Besonderes draus.

Unsere Kräuter und Gewürze kommen vom Verband für ökologische Land- und Ernährungswirtschaft ECOLAND aus der Hohenlohe Region. Nicht nur die Qualität ist überbordend gut. Auch das Konzept überzeugt: Was nicht in unsere Breitengraden angebaut werden kann, wird fair aus eigens gegründeten Projekten ohne Zwischenhändler bezogen. Mehr Infos gibt es hier: https://ecoland-hs.de/