Ab 25€ Bestellwert: GRATIS Versand (DE & AT) für Neukunden mit Code FREUND

SALE

ramen

Pho

Brühe

Gewürze

Saucen

Mischboxen

Extras

Vegan

Rezepte

Über uns

Home > > Bio Knoblauch Erdnuss Ingwer Tare Würzpaste für Ramen 150g

  • Bio Knoblauch Erdnuss Ingwer Tare Würzpaste für Ramen 150g
  • Bio Knoblauch Erdnuss Ingwer Tare Würzpaste für Ramen 150g
  • Bio Knoblauch Erdnuss Ingwer Tare Würzpaste für Ramen 150g
  • Bio Knoblauch Erdnuss Ingwer Tare Würzpaste für Ramen 150g

Bio Knoblauch Erdnuss Ingwer Tare Würzpaste für Ramen 150g

Normaler Preis
inkl. MwSt.
Glasinhalt 150g
badge

Gamechanger

Als Ramenliebhaber wirklich eine tolle Möglichkeit auch zu Hause nicht drauf verzichten zu müssen. Geschmacklich wirklich sehr nice!

Zutaten & Nährwerte

Zutaten:
Hühnerfett*/ Schweinefett* (in wechselnder Zusammensetzung), Knoblauch*, Erdnuss*, Steinsalz, Rohrzucker*, Ingwersaft*, Chili*

*aus kontrolliert biologischem Anbau
Zusatzstoffe: keine
Allergene: enthält Erdnuss
Kann Spuren von Fisch, Weizengluten, Soja, Sesam und Sellerie enthalten.
Zusatzstoffe: keine
*aus kontrolliert biologischem Anbau

Was ist das Besondere an unserer Tonkotsu Ramen?

Tonkotsu bezeichnet eine besonders reichhaltige Brühe bzw. Suppe vom Schwein, die als Basis von Ramen dient. Sie zeichnet sich durch eine trübe, milchige Farbe und sämige Konsistenz aus, die auf den hohen Kollagenanteil zurückzuführen ist. Wir sind aktuell der einzige Hersteller auf dem europäischen Markt, der die enorm aufwendige Herstellung auf sich nimmt, um sie euch in Bioqualität auf den Tisch zu bringen. Dabei gelten die gleichen Qualitätsstandards wie bei all unseren Produkten. Wir verwenden ausschließlich Produkte vom Schwäbisch Hällischen Landschwein. Unsere vertrauten Partner sind dabei die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall (www.besh.de) und Naturland - Verband für ökologischen Landbau e. V. (www.naturland.de). Beide Organisationen haben das gemeinsames Ziel, gesunde Lebensmittel zu erzeugen, die im Einklang mit der Natur stehen. Dieses Prinzip garantiert den Bauernhöfen in der Region eine Zukunft. Heute zählen zur Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft ca. 1500 Bauernhöfe aus ganz Hohenlohe. Die Hohenloher Bauern haben sich der traditionsreichen Rasse mit der gerühmten Fleischqualität angenommen. Heute züchten und mästen die Mitgliedsbetriebe der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall reinrassige Schwäbisch-Hällische Landschweine und veredelte Kreuzungen. Die Tiere werden artgerecht ausschließlich auf Bauernhöfen gezüchtet, die sich zu der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall zusammengeschlossen haben. Die Ställe der Höfe sind hell, luftig und mit Stroheinstreu. Wo es die Situation auf dem Hof erlaubt, haben die Tiere Auslauf. Die Schweine bekommen während der Mast betriebseigenes Getreide mit vitaminiertem Futterkalk und Eiweißergänzung aus Erbsen- oder Bohnenschrot. Futter aus der Region darf hinzugekauft werden. In jedem Fall sind Masthilfsstoffe verboten. Diese artgerechte Tierhaltung und Fütterung garantiert vorzügliches Fleisch mit dem typischen Aroma und dem kräftigen Geschmack.

Wie bereite ich eure Tonkotsu Ramen und Tare Würzpaste zu?

Unsere Tare Würzpaste für Ramen besteht unter anderem aus den typischen Gewürzen wie Chili und Ingwer für den einzigartigen Geschmack. Wendet die Paste ganz nach eurem individuellen Geschmack an: Einfach 1-3 Teelöffel zu 525ml heißer Tonkotsu Brühe geben und mit dem Schneebesen oder Stabmixer verrühren. Dieses Produkt lässt dir die Möglichkeit, zu experimentieren - für ein Kocherlebnis ganz nach deinem Geschmack. Und wenn du es etwas schärfer magst als deine "Mit-Esser", kannst du ganz nach gewünschtem Schärfegrad mit der Tare nachwürzen. So steht einem gepflegten Ramen Abend nichts mehr im Weg!

Durch die Verwendung von Tare machst du aus dem Brühengrund deine eigene Ramen-Kreation.Tare bringt zusätzliche Geschmacksrichtungen wie Salzigkeit, Schärfe und Umami ins Spiel. Darum gibt...

Durch die Verwendung von Tare machst du aus dem Brühengrund deine eigene Ramen-Kreation.

Tare bringt zusätzliche Geschmacksrichtungen wie Salzigkeit, Schärfe und Umami ins Spiel. Darum gibt es diese Würzpaste traditionell in verschiedenen Variationen. Gleichzeitig verleiht sie deiner Brühe etwas Farbe und Sämigkeit.

Wir verwenden das Fett aus der Herstellung unserer Schweine- oder Hühnerbrühe.

 Perfekt als Würze für deine eigene Ramen-Kreation
 Lässt dir Raum für Deinen eigenen Geschmack
 Ohne künstliche Zusatz- oder Konservierungsstoffe

Ab Lieferung mindestens 6 Monate haltbar. Lagerung trocken und lichtgeschützt bei Raumtemperatur. Nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern und alsbald verbrauchen.

Geschmacksgarantie🍲 Mit viel Herz und Gespür handgefertigt 🧑‍🍳 Amazon-like Versand 🚛                   

So kommt das gute Zeug in deine Küche

  • Die feinsten Zutaten

    Eine weise Person hat mal gemeint: Was richtig gute Köche ausmacht, ist die Fähigkeit, die besten Zutaten zu bekommen.

  • Schonende Zubereitung

    Um den vollen Geschmack entfalten zu können, bereiten wir alle Speisen schonend über viele viele Stunden zu. Nur so entfaltet sich das gesamte Aromenspektrum.

  • Ruckzuck Versand

    Wir wollen uns mit den Besten messen, und das ist nunmal Amazon (wenn es um den Versand geht). Unser Motto: heute bestellt, morgen im Mund.

Rezensionen

Basierend auf 6 Bewertungen Eine Bewertung schreiben

FAQ

Fragen zum Produkt

Original-veschlossene Würzmittel halten sich ab Lieferung normalerweise 6 bis 12 Monate. Ihr findet eine Angabe dazu beim jeweiligen Produkt im Webshop.

Fermentiere Soßen wie die Sriracha sollten direkt nach der Lieferung bereits im Kühlschrank gelagert werden. Öle müssen natürlich nicht in den Kühlschrank. Nach dem Öffnen sollten alle Würzmittel bis auf Öle im Kühlschrank gelagert werden.

Fermentiere Soßen wie die Sriracha sollten direkt nach der Lieferung bereits im Kühlschrank gelagert werden. Öle müssen natürlich nicht in den Kühlschrank. Nach dem Öffnen sollten alle Würzmittel bis auf Öle im Kühlschrank gelagert werden.

Da gibt es keinen Richtwert. Besonders salzige oder ölige Würzmittel halten sich wochenlang bei korrektem Umgang. Nach dem Öffnen sollten die Lebensmittel immer im Kühlschrank aufbewahrt werden. Da wir keine Konservierungsmittel verwenden, können sie bei Raumtemperatur schnell schlecht werden. Achte auch auf einen sauberen Umgang, also nicht mit den Fingern oder einem benutzten Löffel an den Innendeckel oder an den Flaschenhals kommen. Wenn du nicht sicher bist, reicht eine kurze Geruchs- oder Geschmacksprobe. Nicht so angenehm? Dann weg damit.

Die 250ml Flaschen sind nicht an ein Pfandsystem angeschlossen. Du kannst sie aber nach dem Verwenden noch super für eigene Kreationen verwenden, zum Beispiel Kerzenständer oder Blumenvasen.

Rind und Schwein beziehen wir ausschließlich von der Bäuerlichen Vereinigung Schwäbisch Hall. Die Zweinutzungshühner stammen von Bioland-Betrieben. Manchmal gibt es saisonale Projekte mit anderen Landwirten. So zum Beispiel jeden Herbst die Gänse-Essenz in Zusammenarbeit mit dem Eickenhof oder eine Wild Essenz aus den heimischen Beständen. Diese tragen kein Bio Siegel, aber wir haben uns persönlich davon überzeugt, dass es den Tieren besonders gut geht, oder dass sie ihr Leben sogar in Freiheit genießen durften. Das Gesamtkonzept muss einfach passen, damit wir sagen: ja, hier wird etwas Besonderes draus.

Unsere Kräuter und Gewürze kommen vom Verband für ökologische Land- und Ernährungswirtschaft ECOLAND aus der Hohenlohe Region. Nicht nur die Qualität ist überbordend gut. Auch das Konzept überzeugt: Was nicht in unsere Breitengraden angebaut werden kann, wird fair aus eigens gegründeten Projekten ohne Zwischenhändler bezogen. Mehr Infos gibt es hier: https://ecoland-hs.de/