Spicy Tabouleh für den Sommer 🏝️ - Little Hot Chicken

Spicy Tabouleh für den Sommer 🏝️ - Little Hot Chicken
Ein sommerlicher Salat, der nicht nur frisch und knackig ist, sondern dir auch richtig einheizt? Unsere sommerliche Tabouleh vereint die Leichtigkeit des Sommers mit exotischen Gewürzen, unsere Little Hot Chicken Knochenbrühe gibt dem Salat den sauren-scharfen Kick. Ab sofort darf dieser Salat auf keiner Grillparty mehr fehlen!

Zutaten für 4 Portionen: 

Für den Bulgur:
  • 250ml Bio Little Hot Chicken Knochenbrühe
  • 100g Bulgur

Für den Salat:
  • 1 Bund Petersilie 
  • Handvoll Minze
  • 1/2 Schalotte
  • 1/2 Granatapfel 
  • 150g Kumato (schwarze Tomaten, alternativ Kirschtomaten)
  • 1 Gurke
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 Stangen Frühlingszwiebel
  • 4 EL Olivenöl
  • Chiliflocken


Und so geht's: 

1. Bringe zunächst unsere Little Hot Chicken Knochenbrühe zum Kochen. Gieße die kochende Brühe über deinen Bulgur und lasse es gut abgedeckt gut eine Stunde ziehen. 

2. In der Zwischenzeit kannst du schon einmal deine Petersilie und Minze hacken, die Schalotte fein sowie die Gurke grob würfeln. Die Kumato oder deine Kirschtomaten kannst du viertel oder würfeln, ganz wie du magst. Löse auch die Kerne einer Hälfte des Granatapfels heraus und schneide die Frühlingszwiebel in Ringe.

3. Mische alle deine Zutaten für den Salat zusammen, presse eine halbe Zitrone darüber aus und gebe vier Esslöffel Olivenöl hinzu. 

4. Zuletzt gießt du eventuelle Flüssigkeit vom kalten Bulgur ab und mengst ihn unter das Gemüse. Streue ein paar Chiliflocken für eine extra Portion Schärfe drüber. Für einen besonders frischen Kick kannst du ihn vor dem Servieren im Kühlschrank kaltstellen.
Guten Appetit!

Älterer Post Neuerer Post