Gratis Versand f├╝r Neukunden nach D & AT mit Code: FREUND
Quick n┬┤Dirty Fisch ­čÉč

Von Joerg Daunke

Quick n┬┤Dirty Fisch ­čÉč

Ein kulinarisches Abenteuer erwartet dich und deinen Gaumen!­čŹ┤Jetzt hei├čt es:┬áZur├╝cklehnen, genie├čen und sich fragen, warum man nicht schon fr├╝her auf die Idee gekommen ist, ein Ceviche-Date zu machen!┬á

Zutaten f├╝r 2 Portionen:

  • 1x See-Saibling oder Forelle
  • 2x kleine rote Zwiebeln
  • 1x S├╝├čkartoffel
  • 1x Limettensaft
  • St├╝ckchen Ingwer
  • 1x Knoblauchzehe
  • Dashi Umami Fischbr├╝he
  • Gehackter Koriander & Selleriebl├Ątter
  • Zarte Staudensellerie-Stangen
  • Oliven├Âl
  • Peanut Soya Rayu
  • Chips von┬áTlaxcalli
  • Guten Appetit und viel Spa├č beim Schlemmen! ­čÉč

Und so geht es:

  • Vorbereitung:ÔÇĘIngwer & Knoblauch sch├Ąlen und in sehr feine W├╝rfel schneiden. Kurz in Oliven├Âl and├╝nsten und mit Dashi Umami Fischbr├╝he abl├Âschen (alles abk├╝hlen lassen). K├╝chenhack: Mit einem L├Âffel die Ingwerschale abschaben!
  • Gesch├Ąlte S├╝├čkartoffel in feine W├╝rfel schneiden, salzen und in Oliven├Âl anbraten. Fisch filetieren und in mittelgro├če, gleichm├Ą├čige W├╝rfel schneiden. Staudensellerie, Zwiebel & Koriander fein hacken.
  • Mix & Match:ÔÇĘIn einer Sch├╝ssel die Fischw├╝rfel, Salz, Limettensaft und Dashi Umami Fischbr├╝he sowie Zwiebel, S├╝├čkartoffel und Staudensellerie hinzuf├╝gen. Vermengen und 10 Minuten ziehen lassen.
  • Finishing Touch:ÔÇĘMit Peanut Soya Rayu, gehacktem Koriander und Selleriebl├Ąttern verfeinern
  • Showtime:ÔÇĘDas Ceviche schmeckt fantastisch mit den knackigen TLAXCALLI Chips.­čîŻ