Blitz-Couscous mit Döraprikosen und Pistazie

Von Katharina Lindacher

Blitz-Couscous mit Döraprikosen und Pistazie

Zutaten für 2 Personen (als Beilage):

  • 1½ Tassen Couscous
  • 1½ Tassen kochendes Wasser
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL Ras el Hanout
  • Salz
  • Pistazien, eine Handvoll geschält und kleingehackt
  • Dörrfeigen oder Dörraprikosen, eine Handvoll in Streifen geschnitten
  • Zitronensaft und Schale von einer Zitrone

Und so geht es:

  • Den Couscous in eine hitzebeständige Schale füllen, Olivenöl, Ras el Hanout und das Salz dazugeben und gründlich in den Couscous einmassieren.
  • Mit dem kochenden Wasser übergießen und 10 Minuten quellen lassen.
  • Den aufgequollenen Couscous mit einer Gabel auflockern, anschließend das vorbereitet Dörrobst, Zitronenabrieb und Saft, sowie die Pistazien untermischen. Nach Belieben mit Salz abschmecken.