Marinierte Eier - Ajitsuke Tamago

Von j kinski

Marinierte Eier - Ajitsuke Tamago

Heute mal ein Topping zum Selbermachen. Alle lieben die marinierten Eier auf den Ramen und keiner weiß wie es geht.
Ist tatsächlich ganz einfach.

Zutaten für 6 Eier:

  • 6 Eier (Größe M)
  • 150ml Shoyu
  • 50ml Mirin
  • 150ml Wasser
  • 30g Ingwer
  • Salz/Zucker

Und so geht es:

  • Die Eier in kochendes Wasser geben, die Temperatur reduzieren und sechs Minuten kochen (sie sollten nun wachsweich sein).
  • Die Eier unter kaltem Wasser abspülen, wenn sie kalt sind abpellen. Shoyu, Mirin, Wasser und Ingwer aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. (Wer es kräftig mag, sollte noch Salz und Zucker zugeben.)
  • Das Ganze über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Die Eier halten sich in Marinade und Kühlschrank locker eine Woche. Deswegen mache ich immer gleich ein paar mehr.
  • Also nen Guten ihr Lieben!