Leider keine Produkte in dieser Kollektion

FAQ - Saucen und Toppings

Original-veschlossene Würzmittel halten sich ab Lieferung normalerweise 6 bis 12 Monate. Ihr findet eine Angabe dazu beim jeweiligen Produkt im Webshop.

Fermentiere Soßen wie die Sriracha sollten direkt nach der Lieferung bereits im Kühlschrank gelagert werden. Öle müssen natürlich nicht in den Kühlschrank. Nach dem Öffnen sollten alle Würzmittel bis auf Öle im Kühlschrank gelagert werden.

Fermentiere Soßen wie die Sriracha sollten direkt nach der Lieferung bereits im Kühlschrank gelagert werden. Öle müssen natürlich nicht in den Kühlschrank. Nach dem Öffnen sollten alle Würzmittel bis auf Öle im Kühlschrank gelagert werden.

Da gibt es keinen Richtwert. Besonders salzige oder ölige Würzmittel halten sich wochenlang bei korrektem Umgang. Nach dem Öffnen sollten die Lebensmittel immer im Kühlschrank aufbewahrt werden. Da wir keine Konservierungsmittel verwenden, können sie bei Raumtemperatur schnell schlecht werden. Achte auch auf einen sauberen Umgang, also nicht mit den Fingern oder einem benutzten Löffel an den Innendeckel oder an den Flaschenhals kommen. Wenn du nicht sicher bist, reicht eine kurze Geruchs- oder Geschmacksprobe. Nicht so angenehm? Dann weg damit.

Die 250ml Flaschen sind nicht an ein Pfandsystem angeschlossen. Du kannst sie aber nach dem Verwenden noch super für eigene Kreationen verwenden, zum Beispiel Kerzenständer oder Blumenvasen.

Rind und Schwein beziehen wir ausschließlich von der Bäuerlichen Vereinigung Schwäbisch Hall. Die Zweinutzungshühner stammen von Bioland-Betrieben. Manchmal gibt es saisonale Projekte mit anderen Landwirten. So zum Beispiel jeden Herbst die Gänse-Essenz in Zusammenarbeit mit dem Eickenhof oder eine Wild Essenz aus den heimischen Beständen. Diese tragen kein Bio Siegel, aber wir haben uns persönlich davon überzeugt, dass es den Tieren besonders gut geht, oder dass sie ihr Leben sogar in Freiheit genießen durften. Das Gesamtkonzept muss einfach passen, damit wir sagen: ja, hier wird etwas Besonderes draus.

Unsere Kräuter und Gewürze kommen vom Verband für ökologische Land- und Ernährungswirtschaft ECOLAND aus der Hohenlohe Region. Nicht nur die Qualität ist überbordend gut. Auch das Konzept überzeugt: Was nicht in unsere Breitengraden angebaut werden kann, wird fair aus eigens gegründeten Projekten ohne Zwischenhändler bezogen. Mehr Infos gibt es hier: https://ecoland-hs.de/