REZEPTE — Vegetarisch

Tantan Ramen Rezept - schnell & einfach by Lena 🍜

Tantan Ramen Rezept - schnell & einfach by Lena 🍜

Tantan Ramen - die japanische Adaption der Dandan Nudelsuppe, die ihren Ursprung in Szechuan, China, hat - schmeckt herrlich cremig, leicht scharf und mild süß. Die perfekte Kombination erfüllt alle Geschmacksknospen mit Wärme und eignet sich perfekt für kalte Wintertage. Mit unserer Tantan Würzsauce und unserem Tonkotsu Grund könnt ihr die schmackhafte Nudelsuppe in null Komma nichts ganz einfach nachkochen, ganz ohne nachwürzen.Zutaten:  600 g Ramen Nudeln 2 Pakchoi 1 weichgekochtes Ei 2 Handvoll Sprossen 1 Handvoll Erdnüsse 90ml Tantan Würzsauce 525 ml Ramen Grund Tonkotsu 2-3 EL Chilliöl Und so einfach gehts: Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen....

Weiterlesen →


Winterliche Maronen Suppe

Winterliche Maronen Suppe

Zutaten für zwei Personen: 525ml Pilz Gemüsebrühe 50 g Butter 2 Schalotten 200 g Marone(n), gekocht, geschält 200 ml Sahne 100ml Weißwein Salz/ Pfeffer/ Muskatnuss Zubereitung: Schalotten schälen und würfeln Butter in einem Topf erhitzen Schalotten hinzugeben und glasig anschwitzen mit Weißwein ablöschen und den Wein verkochen lassen Maronen zugeben  die Pilz Gemüsebrühe angießen zehn Minuten köcheln lassen Sahne zufügen mit dem Pürierstab glatt mixen mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken in Schüsseln anrichten Schmecken lassen!  

Weiterlesen →


Soba - Nudelsuppe by berlinfoodexplosion

Soba - Nudelsuppe by berlinfoodexplosion

Das Rezept wurde uns von berlinfoodexplosion bereitgestellt. Zutaten für eine Person: 100g Soba-Nudeln 1 Pilz Gemüsebrühe Kräuterseitlinge Shiitake Frühlingszwiebeln Pak Choi (oder anderes Gemüse) 1 Ei Größe M Nori-Blätter Salz Peffer Zubereitung: Erhitze die Brühe in einem Topf. In der Zwischenzeit ein wachsweiches Ei kochen (6min), Pilze kleinschneiden und anbraten, sowie den Pak Choi blanchieren. Wenn alles vorbereitet ist, Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Die fertige Nudeln mit der Brühe, Pilzen, Pak Choi, Ei sowie Frühlingszwiebeln und Nori-Blättern servieren. Wenn nötig, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!

Weiterlesen →


Kotteri Ramen Veggie

Kotteri Ramen Veggie

Jetzt zur Kürbiszeit mal eine Art Ramen, die durch ihre cremige Konsistenz und Vollmundigkeit heraussticht und zudem auch noch Veggie ist. Zutaten für zwei Personen: 1 Flasche Ramengrund Miso Seaweed Mushroom  200 g Hokkaido 1 Zwiebel 200 g Mais 150 g Shitake 2 marinierte Eier  300g Ramennudeln 3 EL Erdnussbutter Chiliöl oder Sambal Olek Schnittlauch Reisessig 1 El Butter Salz/Zucker Zubereitung: Den Backofen auf 225° vorheizen, den Hokkaido und die Zwiebel würfeln. Kürbis und Zwiebel werden nun gesalzen und leicht gezuckert für 30 Minuten im Ofen geröstet.  Das geröstete Gemüse in einen Topf geben, mit Reisessig und dem Ramengrund Miso Seaweed Mushroom  aufkochen. Erdnussbutter und Chiliöl zugeben...

Weiterlesen →