REZEPTE — Vegan

Ramen - Nudeln selbst gemacht

Ramen - Nudeln selbst gemacht

Für die perfekte Ramennudel ist es wichtig, Kansuipulver am Start zu haben. Die, die es nicht haben, machen es so wie ich und machen es schnell selbst. Es gilt tatsächlich nur, ein wenig Backpulver zu rösten. Eine Anleitung dazu findet ihr ganz unten. Kansui oder das geröstete Backpulver verändert den PH-Wert des Teiges in den basischen Bereich und sorgt dadurch für den einzigartigen Ramennudelgeschmack. Zutaten: 1/2 TL Kansui / geröstetes Backpulver 100ml kaltes Wasser 2 Prisen Salz 100g Weizenmehl 550 110g Weizenmehl Tipo 00 etwas Stärke, damit die fertigen Ramennudeln nicht zusammenkleben Zubereitung: Kansui / geröstetes Backpulver, Salz mit dem Wasser verrühren...

Weiterlesen →


Veganes Kichererbsen Curry

Veganes Kichererbsen Curry

Zutaten: 1 Flasche Thai Currygrund 2 El Kokosnussöl 1 Rote Zwiebel 2 Zehen Knoblauch 200g Karotten 400g Kichererbsen abgetropft Garam Masalla Ahornsirup 1/2 Bund Koriander 450g Basmatireis Salz & Pfeffer Zubereitung: Reis nach Verpackungsanleitung kochen. Zwiebel, Knoblauch und Karotten fein würfeln. Pfanne erhitzen. 2 EL Kokosnussöl, Zwiebel, Knoblauch und Karotten darin erhitzen und glasig dünsten. Mit  Thai Currygrund ablöschen, abdecken und für 10 Minuten kochen lassen, bis die Karotten weich, aber immer noch bissfest sind. Ab und zu umrühren. Ahornsirup dazugeben. Die Mischung nun in einen Mixer geben (Alternativ Pürierstab) und so lange mixen, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In...

Weiterlesen →


Cremige Pilzsauce Vegan

Cremige Pilzsauce Vegan

Zutaten für 4 Personen: 1 Flasche Pilz Gemüsebrühe 2 Schalotten 1 Zehe Knoblauch 4 EL  Olivenöl 600 g Champignons 2 EL Mehl 100 ml Weißwein 1 Prise Muskat 100 ml Soja Cuisine 1/2 Bund Petersilie Salz & Pfeffer Zubereitung: Schalotten und Knoblauch fein würfeln.  Beides mit Olivenöl bei mittlerer Hitze  glasig dünsten.Mehl hinzufügen, 1 Minute unter Rühren anrösten. Anschließend mit Weißwein und Pilz Gemüsebrühe ablöschen.Champignons putzen und halbieren, in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anbraten. Wenn sie schön gebräunt sind in den Topf geben.Mit Soja Cuisine aufgießen, mit Pfeffer und Muskat würzen und aufkochen. 10 Minuten mit geschlossenem Deckel schmoren lassen. Vegane Pilzsauce mit frisch gehackter Petersilie und zb. Tagliatelle anrichten.    

Weiterlesen →


Veganes Tomatenrisotto mit Cashew Parmesan

Veganes Tomatenrisotto mit Cashew Parmesan

Zutaten: FÜR 2 PERSONEN 1 Sonnen Tomate Gemüsebrühe 250 g Risottoreis 80 ml Weißwein 50 ml Soja Cuisine 20 g Olivenöl 1 Schalotte 80 g Cherrytomaten 100 gr Cashewkerne Zucker Salz Pfeffer Knoblauch Zubereitung:  Erhitze den Backofen auf 150°(Umluft), nimm ein Blech und bestreue es mit etwas Salz und Zucker. Halbiere die Cherry Tomaten und lege sie mit dem Schnitt auf das Blech. Schiebe das ganze nun für 30 min in den leicht geöffneten Ofen (geht super mit einem Holzlöffel oder ähnlichem. In einer ohne Öl die Cashewkerne rösten. Abkühlen lassen und dann in der Küchenmaschine fein mahlen. Schäle und...

Weiterlesen →