REZEPTE — Reis Nudeln

Phở Bo - klassikerbrauchenzeit

Phở Bo - klassikerbrauchenzeit

Phở Bo - klassikerbrauchenzeit Zutaten für 2 Personen:   2 Flaschen J.Kinski Phở Suppengrund 1 rote Zwiebel 1/2 Bund Koriander 100g Enoki Pilze 1 Limette 1 Bund Frühlingszwiebeln 1 Schuss Fischsauce 1 Schuss Sojasauce (wenn ihr es gern salzig mögt) 1 Steak 200g Reisnudeln 10mm Zubereitung: Die Rote Zwiebel klein Würfeln und in ein wenig Butter dünsten - mit dem Schuss Fischsauce ablöschen und die Brühe darauf gießen -Auf mittlerer Stufe erhitzen - mit der Sojasauce abschmecken bis sieEuch salzig genug ist.Auf kleinster Stufe auf dem Herd stehen lassen.Die Reisnudeln kochen und kalt abschrecken.Währenddessen die Pilze vom Strunk entfernen -...

Weiterlesen →


Leckere Phở ala J.Kinski

Leckere Phở ala J.Kinski

Zutaten: 525 ml Phở Suppengrund 150 g Reisnudeln 100 g Bio Rindfleisch, z.B. Hüfte 1/4 Bund Koriander 1/4 Bund Thai Basilikum 1/4 Bund Minze 1/4 Bund Frühlingszwiebeln eine Hand voll Mungobohnensprossen 1 kleine rote Chili 0.5 Limette nach belieben Sriracha Sauce   Zubereitung: Kräuter waschen und klein schneiden. Chili von den Samen befreien und in kleine Ringe schneiden.  Reisnudeln kurz nach Packungsanweisung kochen und in einem Sieb auffangen. 525 ml Phở Suppengrund in einem Topf kurz aufkochen Fleisch hauchdünn aufschneiden und mit den Nudeln in einer großen Schale anrichten. Mit kochender Brühe übergießen (das Fleisch gart dabei, bleibt aber rosa). Mit Kräutern, Sprossen und Soßen nach Geschmack würzen. Etwas Limettensaft darüber träufeln. Chúc bạn ăn ngon miệng!

Weiterlesen →


SCHNELLE PHở

SCHNELLE PHở

Zutaten 80 g Rinderfilet 100 g Reisbandnudeln 20g Ingwer 1 Zwiebel 1 Weide RIND KRAFTBRÜHE 1 Limette 3 EL Sojasauce 2 Frühlingszwiebel Sprossen Koriander und Minze ZUCKER/SALZ   Zubereitung Reisbandnudeln in reichlich Wasser 20 Minuten einweichen. Ingwer schälen und grob hacken. Zwiebel schälen und halbieren. Ingwer und Zwiebel in einem Topf unter Rühren bei mittlerer Hitze zwei Minuten schmoren. PRISE ZUCKER hinzufügen und mit der Rinderbrühe ablöschen. 10 Minuten köcheln lassen. Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden. Koriander und Minze fein hacken. Brühe durch ein feines Sieb in einen zweiten Topf giESSen. Mit dem Saft von einerhalben Limette und Sojasauce abschmecken. Reisbandnudeln abschütten und in der Brühe...

Weiterlesen →

Neueste Artikel
Kategorien