REZEPTE — Ingwer

Japanischer Gurkensalat mit Sushi Reis und Ei 🍚🥒

Japanischer Gurkensalat mit Sushi Reis und Ei 🍚🥒

Simpel und trotzdem raffiniert. Mit dieser Interpretation des klassischen Gurkensalates bringt man ziemlich einfach und fix Abwechslung auf den Tisch. Und bringt Jörg zum Lachen. Den Punkt *Gurke hobeln* findet er besonders witzig...Diese Männern immer. Einfache Kreaturen. Aber auch ganz niedlich irgendwie.  Das brauchst du:  250gr Sushi Reis 260ml Wasser  2 Salatgurken 1 rote Chilischote Bund Koriander 2 EL Sojasauce 1 rote Zwiebel 4 EL Sesamkörner 4 EL Honig 1/2 TL frischer Ingwer (gerieben) 6 EL Reisweinessig 2 El Sesamöl Zucker Salz 4 Eier Größe L Milch Ghee oder Butterschmalz Und so geht’s: Den Sushi Reis waschen, mit 260ml Wasser...

Weiterlesen →


Frittiertes Glück - Knuspriger Schweinebauch für Ramen und Co.  🥓 🍀

Frittiertes Glück - Knuspriger Schweinebauch für Ramen und Co.  🥓 🍀

Vegetarier und Veganer - Sorry, ab hier bitte nicht weiterlesen, wir waren sehr ungezogen 🙇🏻 Dieser Schweinebauch geht einfach immer. Wir snacken ihn ganz nebenbei so weg, aber er eignet sich natürlich auch hervorragend als Topping für Ramen. Braucht ein bisschen Zeit, aber wie ihr wisst, braucht alles, was gut ist, Zeeeeit.    Das braucht ihr:  250 g Schweinebauch 3 - 4 dünne Scheiben frischen Ingwer 1 Sternanis 1 Zimtstange ½  TL Koriander-Samen 50ml Sojasauce ½ Tl Brauner Zucker ½ Tl Salz 50 g Maisstärke 500ml Brat oder Frittieröl Und so geht’s:    Alle Zutaten zusammen vakuumieren. Den Schweinebauch bei...

Weiterlesen →


Herbstliche Shoyu-Ramen mit Seidentofu, Wirsing und Rosenkohl 🥬

Herbstliche Shoyu-Ramen mit Seidentofu, Wirsing und Rosenkohl 🥬

Am 01. November ist WELTVEGANTAG, und das möchten wir mit diesem Rezept für eine leckere Shoyu Ramen mit Seidentofu zelebrieren. Ein paar Zutaten shoppen und 20 Minuten maximaler Zeitaufwand genügen, um sich die ultimative vegane Ramen auf den heimischen Küchentisch zu zaubern! Schon beim Lesen tropft uns der Zahn:     Zutaten: 200 g Buchweizen Soba Nudeln 525 ml Shoyu Seaweed Ramen Grund 2 cm frischer Ingwer Prise Salz  Prise Zucker  Sesamöl   Für das Topping: 100 g Rosenkohl 2 Möhren gerösteter Sesam Seidentofu 10 frische Shiitake Pilze ein paar Blätter Wirsing nach Geschmack Sojasoße 4 EL Mirin  etwas Chiliöl  ...

Weiterlesen →


Klassische Tom Yam Suppe 🍲

Klassische Tom Yam Suppe 🍲

Vorhang auf für einen cremigen Genuss direkt aus Thailand. Die sauer-scharfe Würze unseres leckeren Tom Yam-Grunds zaubert euch ein authentisches Asienfeeling direkt in die Suppenschüssel. Aber Vorsicht: ihr werdet nicht genug von dieser Suppe kriegen.    Zutaten für 2 Portionen:    Flasche Tom Yam Grund 500 ml cremige Kokosmilch 150 g Reis 200 ml Wasser rote Zwiebel Ingwer 2 Zehen Knoblauch 3 Thai-Chilischoten 2 Kaffirlimettenblätter 3 EL Sojasauce 3 EL Fischsauce Salz nach Geschmack Saft einer Limette 2 El Kokosöl einige gesalzene Erdnüsse zum Garnieren   Und so geht's:   Ingwer, Knoblauch und Thai-Chilischoten fein hacken. Alles zusammen im Kokosöl anschwitzen und mit...

Weiterlesen →