REZEPTE — FREILANDHUHN

Karottensuppe mit Kokos mit Ingwer-Orangencreme

Karottensuppe mit Kokos mit Ingwer-Orangencreme

Zutaten für Suppe:  2 Zwiebeln 1 Knoblauchzehe 1 Chilischote 0,5 kg Karotten 0,1l Weißwein (trocken) 1 Büchse Kokosnussmilch 1 Freilandhuhn Knochenbrühe Olivenöl Salz & Pfeffer 1 Bund Koriander etwas Sesamöl Zutaten für die Creme : ein handflächengroßes Stück Ingwer 1 Zwiebel 1 Zehe Knoblauch 1 Chilischote Abrieb und Saft von 2 Orangen Mascarpone Salz Rohrohrzucker Zubereitung Suppe: Zwiebeln und Knoblauch im Topf mit etwas Olivenöl glasig anbraten. Die geschälten und geschnittenen Karotten dazugeben. Das Ganze braten, bis eine leichte Bräune entsteht. Den Weißwein hinzugeben und verkochen lassen. Anschließend die Brühe und die Kokosnussmilch hinzugeben. Die Suppe solange kochen, bis die...

Weiterlesen →


COUSCOUS POWER BOWL MIT HÄHNCHENSTREIFEN

COUSCOUS POWER BOWL MIT HÄHNCHENSTREIFEN

Zutaten Für 2  Portionen: 250ml Freilandhuhn Kraftbrühe 200 g Couscous 1 Schalotte 1 Knoblauchzehe Olivenöl 400 g Kirschtomaten, halbierte Salz Pfeffer Zucker 0.5 Tl Thymian frisch 3 El glatte Petersilie, gehackt 200 g Schafskäse, zerbröselt 1 Hühnerbrust, am besten mit Haut   Zubereitung Hühnerbrust salzen und auf der Unterseite für drei Minuten anbraten, dann auf der Hautseite anbraten, bis diese knusprig ist. Bei 80° C für zehn Minuten zum Ruhen in die Röhre geben. 200 g Couscous in einer Schüssel mit 250 ml heißer Freilandhuhn Kraftbrühe übergießen.  Zugedeckt 10 Min. quellen lassen.Die Tomaten halbieren. Die Schalotte, Knoblauch sowie den 1⁄2...

Weiterlesen →


SCHNELLE ERBSENSUPPE

SCHNELLE ERBSENSUPPE

Zutaten Für 2 Portionen: 1   Schalotten  ½   Knoblauchzehe 1 EL  Olivenöl 250 g  TK-Erbsen 1 Flasche Freilandhuhn Kraftbrühe ¼   Bio-Zitrone 75 g  Sahne 50 g Parmesan Salz, Pfeffer   Zubereitung Schalotten und Knoblauch schälen, beides klein schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin kurz andünsten. Gefrorene Erbsen zugeben und 1 Flasche Freilandhuhn Kraftbrühe angießen, Zitronenschale abreiben und  zugeben. Zugedeckt ca. 5 Minuten weich köcheln. 75 g Sahne und den Parmesan in die Suppe geben. Mit dem Stabmixer fein pürieren.  Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.   

Weiterlesen →


PIE AUS ALLERLEI (+VEGANE VERSION)

PIE AUS ALLERLEI (+VEGANE VERSION)

Zutaten 1 Packung Blätterteig 250 g Vorgekochter Gersten & Linsen Mix 200 g Hähnchenbrustfilet 200 g Braune Champignons 2 Zwiebeln 3 Zweige Thymian 2 ½ Esslöffel Rotweinessig 100 ml Hafer Cuisine 1 Esslöffel Butter 2 Esslöffel Mehl 300 ml J. Kinski Freilandhuhn Knochenbrühe 1 ofenfeste Pfanne  Für die Vegane Version: achte darauf das der Blätterteig vegan ist Lasse das Hühnchen einfach weg Nimm für die Mehlschwitze einfach Kokosöl statt Butter Statt der J. Kinski Freilandhuhn Knochenbrühe einfach die J. Kinski Pilz Gemüsebrühe verwenden   Zubereitung Die Zwiebeln, das Hühnchen und die Champignons kleinschneiden Das Hühnchen in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten, die Zwiebeln und die Champignons hinzugeben Während die Pfanne...

Weiterlesen →