REZEPTE — Enoki Pilze

Fixe Tonkotsu Ramen mit Tonkatsu Schnitzel 🥩

Fixe Tonkotsu Ramen mit Tonkatsu Schnitzel 🥩

Schnitzel auf Japanisch? Jaa, bitte! So super lecker und schnell zubereitet, eignet sich unsere Tonkotsu Ramen mit Tonkatsu Schnitzel absolut, um Gäste jeder Art zu beeindrucken.  Zutaten für die Ramen: 600 g Ramen Nudeln 525 ml Ramen Bio Knochenbrühe Tonkotsu Style 1 EL Butter Für das Tonkatsu Schnitzel: 1 Stück (ca. 3 cm) Ingwer   4  Knoblauchzehen   1 EL  Öl   200 g  Tomatenmark 100 ml  Shoyu - Sojasauce   200 g  Pflaumenmus   schwarzer Pfeffer 2  Eier   3 EL  süße Sojasoße   4  dünne Schweineschnitzel (à ca. 125 g)  75 g  Maisstärke   Panko (japanische Semmelbrösel)  150 g  Butterschmalz     Für die Toppings: Wakame Weißkohl Mais Pilze Koriander Und so geht’s: Ingwer und Knoblauchzehen schälen, fein würfeln und in...

Weiterlesen →


Phở Bo - klassikerbrauchenzeit

Phở Bo - klassikerbrauchenzeit

Phở Bo - klassikerbrauchenzeit Zutaten für 2 Personen:   2 Flaschen J.Kinski Phở Suppengrund 1 rote Zwiebel 1/2 Bund Koriander 100g Enoki Pilze 1 Limette 1 Bund Frühlingszwiebeln 1 Schuss Fischsauce 1 Schuss Sojasauce (wenn ihr es gern salzig mögt) 1 Steak 200g Reisnudeln 10mm Zubereitung: Die Rote Zwiebel klein Würfeln und in ein wenig Butter dünsten - mit dem Schuss Fischsauce ablöschen und die Brühe darauf gießen -Auf mittlerer Stufe erhitzen - mit der Sojasauce abschmecken bis sieEuch salzig genug ist.Auf kleinster Stufe auf dem Herd stehen lassen.Die Reisnudeln kochen und kalt abschrecken.Währenddessen die Pilze vom Strunk entfernen -...

Weiterlesen →


DASHI MIT GEMÜSE

DASHI MIT GEMÜSE

Zutaten 50 g Weisskohl 2 Frühlingszwiebeln 1 Möhre 50 g Enokipilz 525 ml Dashi-Brühe Salz 1EL Reiswein frischer Koriander nach geschmack kleine rote Chilischote nach Belieben Zubereitung Weißkohl, Möhre und Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Pilze trennen, in der Mitte durchschneiden und die Wurzeln entfernen. Dashi aufkochen, mit Salz und Reiswein würzen. Weißkohl, Frühlingszwiebeln und Möhren in der Suppe bei mittlerer Hitze einige Min. ziehen lassen. Die Gemüsesuppe nochmals abschmecken und die Enoki-Pilze einrühren. Kurz ziehen lassen und servieren. Nach Belieben die Chilischote in feine Ringe schneiden und über die Suppe streuen.

Weiterlesen →