REZEPTE — DIE KLASSIKER

Tomaten Risotto & krosser Salsiccia

Tomaten Risotto & krosser Salsiccia

Zutaten Für 2 Portionen: 2 reife Tomaten 1 Schalotte 1 Knoblauchzehe 1 Esslöffel Olivenöl 1 Esslöffel Butter 150g Rundkornreis 100ml Weißwein 500ml Tomaten Kraftbrühe 50gr geriebener Parmesan 2 Salsiccia   Zubereitung Die Tomaten kurz brühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einem Topf mit heißem Öl glasig schwitzen. Den Reis zugeben, kurz mit anschwitzen, den Wein angießen und unter Rühren vollständig aufsaugen lassen, soviel Brühe angießen, dass gerade alles bedeckt ist. Unter Rühren ebenfalls aufsaugen lassen und diesen Vorgang so oft wiederholen, bis die Brühe aufgebraucht und...

Weiterlesen →


j kinski
Linseneintopf

Linseneintopf

  Zutaten 1 Zwiebeln 350g Suppengrün 100 g Kartoffeln 150 g Berglinsen 2 El Öl 500 ml Weideland Rinderkraftbrühe 100 g Mettenden, (Kochwürste) 0.5 Bund glatte Petersilie 1Tl Garam Masala Rotweinessig Salz/Pfeffer   Zubereitung 1 Zwiebeln fein würfeln. 350 g Suppengrün putzen. Lauch gründlich waschen. Möhre, Sellerie und 100 g Kartoffeln schälen und mit dem Lauch in 1 cm große Stücke schneiden. 150 g Berglinsen in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen. 2 El Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Suppengrün und Kartoffeln zugeben und 3 Min. mitdünsten. Linsen und 2 Lorbeerblätter unterrühren...

Weiterlesen →


j kinski
Schnelle Pilz Creme Suppe

Schnelle Pilz Creme Suppe

Zutaten Für 2 Portionen: 1 Flasche Pilz Kraftbrühe 2 mittelgroße Schalotten 1 Knoblauchzehe 250 g  braune Champignons 1 EL  Olivenöl 125 g  Sahne Salz, Pfeffer   Zubereitung Pilze putzen, Schalotten und Knoblauch schälen, alles klein schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Schalotten, Knoblauch und die Pilze darin andünsten. 1 Flasche Pilz Kraftbrühe angießen und zugedeckt ca. 10 Minuten weich köcheln. 125 g Sahne in die Suppe geben. Mit dem Stabmixer fein pürieren.  Mit Salz, Pfeffer abschmecken. 

Weiterlesen →


j kinski
Schnelle Erbsensuppe

Schnelle Erbsensuppe

Zutaten Für 2 Portionen: 1   Schalotten  ½   Knoblauchzehe 1 EL  Olivenöl 250 g  TK-Erbsen 1 Flasche Freilandhuhn Kraftbrühe ¼   Bio-Zitrone 75 g  Sahne 50 g Parmesan Salz, Pfeffer   Zubereitung Schalotten und Knoblauch schälen, beides klein schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin kurz andünsten. Gefrorene Erbsen zugeben und 1 Flasche Freilandhuhn Kraftbrühe angießen, Zitronenschale abreiben und  zugeben. Zugedeckt ca. 5 Minuten weich köcheln. 75 g Sahne und den Parmesan in die Suppe geben. Mit dem Stabmixer fein pürieren.  Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.   

Weiterlesen →