Spicy phở gà Rezept für die Scharfen unter euch. 🌶 by Lena

Spicy phở gà Rezept für die Scharfen unter euch. 🌶   by Lena

Wir haben euch ein Rezept vorbereitet: die traditionell vietnamesische Suppe phở gà, quasi die kleine Schwester der phở bò. Was war nochmal genau der Unterschied zwischen den beiden? 🤔
Richtig, die phở bò besteht aus Rind und die phở gà aus Huhn.

Das Rezept für die phở gà ist einfacher, jedoch mindestens genauso lecker wie die große Schwester. Aber aufgepasst, diese vietnamesische Suppe ist nichts für schwache Herzen, wir haben nämlich ordentlich Chili reingehauen. 😬

Zutaten:

  • 1 Flasche Phở Brühen Grund
  • 200 g Hühnerbrustfilets
  • Ramen Nudeln 180g
  • 1 Bund Frühlingslauch
  • Korianderblättchen ca. 2-3 Stängel
  • 2 kleine Chilis
  • 3 EL Fischsauce
  • 1 Limette
  • 2 Hand voll Mungbohnensprossen
  • etwas Ingwer
  • Salz & Pfeffer
  • Schalotten

Zubereitung:

  • Hühnerbrust in hauchdünne Scheiben schneiden (geht am besten wenn es leicht gefroren ist).
  • Ramen-Nudeln nach Packungsanweisung gar kochen.
  • Gemüse waschen und putzen. Frühlingslauch in dünne Röllchen schneiden. Korianderblättchen abzupfen. Limette in Achtel schneiden und die Schalotten würfeln. Mungobohnensprossen waschen und putzen. Die Chili und den Ingwer fein hacken. Alle Zutaten in einer Schüssel verteilen.
  • Den Pho Brühen Grund sehr sehr heiß erhitzen. Die Fischsauce dazu geben. Schnell über die Zutaten in der Schüssel gießen. Durch die sehr heiße Brühe wird ein Garprozess ausgelöst. Trotzdem bleibt alles schön knackig.
  • Das ganze je nach belieben mit Salz, Pfeffer und zusätzlicher Fischsauce abschmecken.

 


Älterer Post Neuerer Post